Archiv

//Studenten entwickeln Rahmen für Ökofahrrad

Ein Fahrrad aus einem nachwachsenden Rohstoff fertigen Studierende der Fachhochschule Südwestfalen an. Das für den Rahmen vorgesehene Material heißt Vulkanfiber. Am 02. Juli wird dieses Fahrrad auf Fahrtauglichkeit getestet: auf dem Soester Campus um 12.00 Uhr in Raum 20.008.

Der Werkstoff Vulkanfiber wird in einem speziellen Pressverfahren aus Papier hergestellt; die Platten erinnern stark an Kunststoff, haben aufgrund ihres Materials aber bestimmte Eigenschaften, die bereits bei den planerischen Vorüberlegungen, besonders aber bei der Konstruktion bedacht werden müssen.

 

„Die Studierenden haben das Modul Angewandte Produkt-Entwicklung wörtlich genommen und einen Prototyp entwickelt“, berichtet Prof. Dr. Christian Stumpf vom Fachbereich Maschinenbau-Automatisierungstechnik: „Der interdisziplinäre Ansatz stieß bei den Studierenden sofort auf großes Interesse“, freut sich der Hochschullehrer für Konstruktionstechnik und Anlagenbau über die freigesetzten Potentiale.

 

// 02. Juli 2013, 12.00 Uhr

// FH Südwestfalen, Campus Soest, Gebäude 20, Raum 20.008, Lübecker Ring 2, Soest

 

// Langer Abend der Studienberatung an der HS Hamm-Lippstadt

Die Hochschule Hamm-Lippstadt bietet die Möglichkeit, sich rund um das Thema Studium und Studiengänge an der Hochschule zu informieren. Frei nach dem Motto „was ich schon immer mal fragen wollte“ stehen die beiden Studienberaterinnen Nicoline Memering und Kerstin Hohmann zur Verfügung. Kurze Vorträge zu allen Studiengängen und individuelle Beratungen werden angeboten.

Der lange Abend der Studienberatung ist ein bewährtes Veranstaltungsformat, das gleichzeitig an vielen Hochschulen in NRW stattfindet. Die Hochschule Hamm-Lippstadt beteiligt sich zum ersten Mal.

 

// 27.06.2013, 17.00 – 20.00 Uhr, individuelle Beratungen in Raum L113

// 27.06.2013, 17.30 Uhr und 18.30 Uhr, Kurzvorträge zu allen Studiengängen in Raum L119

// Hochschule Hamm-Lippstadt, Campus Lippstadt, Lüningstraße 12, Lippstadt

 

// Infonachmittag „Computervisualistik und Design“

Hochauflösend, mehrdimensional und täuschend echt, dank Informatik, Mathematik und Design. Professorinnen und Professoren der Hochschule Hamm-Lippstadt stellen am Infonachmittag „Computervisualistik und Design“ Inhalte, Aufbau und Berufsperspektiven des Studiengangs vor. Sie geben in Kurzvorträgen einen Überblick über die verschiedenen Studienschwerpunkte – Mathematik, Computer Animated Design, Informatik und Design – und beantworten Fragen von Studieninteressierten. Das Team des Campus Office ist vor Ort, um über Bewerbung, Einschreibung und Zulassung zu informieren.

 

// 27.06.2013, 14.00 – 16.30 Uhr

// HS Hamm-Lippstadt, Campus Lippstadt, Raum L119, Lüningstraße 12, Lippstadt