Archiv

 

// Elektrotechnik, Maschinenbau oder Wirtschaft studieren

 

Studienberatung mit Laborführung auf dem Hochschulcampus Soest

 

Rosige Berufsaussichten und spannende Tätigkeitsfelder: Ingenieure gestalten die Zukunft mit, ob mit Elektrotechnik, Maschinenbau, Wirtschaftsinformatik oder als Wirtschaftsingenieur.

 

In einer gemeinsamen Info-Veranstaltung stellen die Soester Ingenieur-Fachbereiche jetzt ihre technisch und ökonomisch ausgerichteten Studiengänge vor: Am Standort Soest der FH Südwestfalen werden unter anderem die Studiengänge Elektrotechnik, Maschinenbau, sowie Engineering and Project Management und Business Administration with Informatics angeboten.

Neben Studien- und Berufsinhalten umfasst die Studienberatung die Bereiche Berufsaussichten, Stipendien und andere Finanzquellen. Eine thematische Campus- und Laborführung rundet das Angebot ab: Gezeigt wird je nach Interesse das Labor für Elektrische Maschinen, Antriebssysteme und Leistungselektronik, sowie die Kraftfahrzeugtechnik / Kfz-Werkstatt.

 

// 03. Dezember 2013, 18.30 Uhr

// FH Südwestfalen, Campus Soest, Gebäude 2, Lübecker Ring 2, 59494 Soest

 

 

 

 

// Studienberatung: Junger Medienberuf mit guten Berufschancen

Technische Redaktion und Projektmanagement in Soest

 

Für gute Fragen bezahlt werden – Technische Redaktion ist einer der wenigen Medienberufe mit guten Berufsaussichten: Für junge Menschen, die mit Medien arbeiten möchten und gleichzeitig Interesse an Technik, Sprache und Organisation haben, bietet der junge Soester Studiengang Technische Redaktion und Projektmanagement spannende Inhalte mit guten Karrierechancen.

 

Das Berufsbild der technischen Redakteure ist äußerst vielseitig und interessant: Sie planen und organisieren Projekte, erstellen Texte für technische Dokumentationen oder für Fachverlage, und sie konzipieren und gestalten Printdokumente, Webseiten, Multimediaanwendungen oder auch Kurzfilme.

 

Für das Berufsbild der technischen Redaktion werden Menschen gebraucht, die sprachliche Begabung und technisches Verständnis in sich vereinen. Im Studium werden sie in die Lage versetzt, unterschiedlichen Zielgruppen Inhalt und Gebrauch von Produkten verständlich zu machen.

 

Für den Studiengang kooperiert die FH Südwestfalen mit dem Bildungsinstitut tecteam, das seit über 20 Jahren Technische Redakteurinnen und Redakteure ausbildet. In der Info-Veranstaltung stellt Dr. Margitta Boin den Studiengang vor.

 

// 28.11.2013, Beginn: 16.00 Uhr

// FH Südwestfalen, Campus Soest, Gebäude 2, Lübecker Ring 2, 59494 Soest

 

 

// Informationen zum dualen Studium

FH Münster lädt Studieninteressierte am 21. November 2013 nach Steinfurt ein

 

Duale Studiengänge verbinden einen Bachelorabschluss mit einer Ausbildung oder vertiefenden Praxisphasen in Unternehmen. Einen Überblick über das duale Studienangebot der FH Münster, die Zugangsvoraussetzungen und die verschiedenen Modelle gibt Stefanie Kirn vom FH-Schulnetzwerk beim Infoabend in Steinfurt.

 

Um die vielfältigen Perspektiven zu zeigen, die ein Studienabschluss eröffnet, berichtet zusätzlich Chemieingenieurin Stefanie Schäfer aus ihrer Berufspraxis in den Bereichen Zelluloseforschung für Hygieneartikel, technische Dokumentation von Windenergieanlagen und Qualitätsmanagement.

 

Wer teilnehmen möchte, kann sich online unter www.fh-muenster.de/duales-studium anmelden.

 

// 21. November 2013, ab 17.00 Uhr

// FH Münster, Campus Steinfurt, GRIPS 1, Raum L5, Stegerwaldstraße 39, 48565 Steinfurt