Archiv

// Informationstag zu drei Bachelor-Studiengängen an der HS Hamm-Lippstadt

Wie geht es weiter nach dem erfolgreichen Abitur? Diese Frage stellen sich auch in diesem Jahr viele Schülerinnen und Schüler. Innovativ, sehr praxisnah, hochspannend und unter topmodernen Bedingungen in nagelneuen Gebäuden – so studiert es sich an der Hochschule Hamm-Lippstadt.

Beim Info-Tag werden die drei Studiengänge „Materialdesign – Bionik und Photonik“, „Mechatronik“ und „Wirtschaftsingenieurwesen“ mit ihren jeweiligen Schwerpunkten vorgestellt, gleichzeitig können Studieninteressierte ihre Fragen im lockeren Dialog mit der Studienberatung stellen.

 

weitere Informationen und der Programmablauf www. hshl.de/start-ins-Studium/

 

// 30. April 2014, ab 14.00 Uhr

// HS Hamm-Lippstadt, Campus Lippstadt, Gebäude L2.1, Hörsaal L2, Dr.-Arnold-Hueck-Str. 3, 59557 Lippstadt

 

 

// Sechs neue Professorinnen und Professoren am Campus Soest

Traditionell trafen sich zum Jahresgespräch mit der Soester Hochschulleitung im Rathaus die neuen Soester Professorinnen und Professoren mit Bürgermeister Dr. Eckhard Ruthemeyer. Bei den neuberufenen Dozenten gibt es in diesem Jahr gleich vier Professorinnen.

Dies resultiert insbesondere aus den Neubesetzungen von Lehrenden für das Wissenschaftliche Zentrum Frühpädagogik, bei denen der Frauenanteil überwiegt. Eine weitere Professorin für den Bereich Pflanzenschutz im Fachbereich Agrarwirtschaft komplettiert die Anzahl der Mitarbeiterinnen.

 

Die Teilnehmer waren sich einig, dass Soest als Hochschulstandort mit inzwischen über 3000 Studierenden positiv wahrgenommen werde. Mit dem Bau eines neuen Labor- und Seminargebäudes, das einen weiteren Schritt in eine erfolgreiche Zukunft darstelle, werde in Kürze begonnen. Beeindruckend sei auch die Einwerbung eines Fraunhofer-Anwendungszentrums, das im Juni offiziell eröffnet werden soll.

 

Prof. Dr. Hensche, Vizepräsident der Fachhochschule Südwestfalen, und die drei Soester Dekane machten in diesem Zusammenhang noch einmal deutlich, dass ein Großteil der Studierenden aus anderen deutschen Regionen und aus der ganzen Welt nach Soest komme.

 

weitere Informationen www.fh-swf.de/soest

 

 

// Junger Medienstudiengang mit guten Berufschancen

Info-Veranstaltung: Technische Redaktion und Projektmanagement

 

Für gute Fragen bezahlt zu werden – Technische Redaktion ist einer der wenigen Medienberufe mit guten Berufsaussichten: Für junge Menschen, die mit Medien arbeiten möchten und gleichzeitig Interesse an Technik, Sprache und Organisation haben, bietet der junge Soester Studiengang Technische Redaktion und Projektmanagement spannende Inhalte mit guten Karrierechancen.

 

Das Berufsbild der technischen Redakteure ist äußerst vielseitig und interessant: Sie planen und organisieren Projekte, erstellen Texte für technische Dokumentationen oder für Fachverlage, und sie konzipieren und gestalten Printdokumente, Webseiten, Multimediaanwendungen oder auch Kurzfilme.

 

Für das Berufsbild der Technischen Redaktion werden Menschen gebraucht, die sprachliche Begabung und technisches Verständnis in sich vereinen. Im Studium werden Sie in die Lage versetzt, unterschiedlichen Zielgruppen Inhalt und Gebrauch von Produkten verständlich zu machen.

 

In der Info-Veranstaltung stellt Dr. Margitta Boin den Studiengang vor. Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um die letzte Studienberatung vor dem Bewerbungsschluss zum Eignungstest. Die Bewerbungsfrist für den Eignungstest endet am 16. Mai 2014.

 

weitere Informationen www.fh-swf.de/trpm

 

// 29. April 2014, 16.00 Uhr

// FH Südwestfalen, Campus Soest, Gebäude 2, Lübecker Ring 2, 59494 Soest