Archiv

// Infoveranstaltung zum praxisintegrierten Studium

Im praxisintegrierten Studium sind die Studierenden über die gesamte Studiendauer in einem Unternehmen beschäftigt. Dabei wechseln sich Theoriephasen an der Fachhochschule über zwölf Wochen mit Praxisphasen im Unternehmen über elf Wochen ab. Um einen Studienplatz zu bekommen, müssen die Bewerber einen Vertrag mit einem Unternehmen vorweisen.

In der Infoveranstaltung erfahren Interessierte, wie das Studium aufgebaut ist und welche Unternehmen Praxisplätze anbieten. Außerdem können sie sich mit Studierenden über deren Erfahrungen austauschen. In vielen Unternehmen laufen bereits jetzt die Bewerbungsverfahren für den Studienbeginn im August 2013. Auch Personen, die sich für den Studienbeginn 2014 interessieren, sind herzlich eingeladen.

Um Anmeldung bis zum 5. Dezember 2012 per E-mail an fbt-minden@fh-bielefeld.de oder per Telefon 0571/8385201 wird gebeten.

 

// Veranstaltungsort: Artilleriestraße 9, 32427 Minden, Raum B 50

 

// 7. Dezember 2012, 15.00 – 17.00 Uhr

// Die 50. Professur an der Hochschule Hamm-Lippstadt ist besetzt

Die 50. Professur an der Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL) ist besetzt: Prof. Dr.-Ing. Alexander Stuckenholz lehrt zukünftig am Standort Hamm in Studiengängen wie „Energietechnik und Ressourcenoptimierung“ oder “ Technisches Management und Marketing“. Vor seinem Wechsel an die HSHL sammelte der 36-jährige umfangreiche Lehrerfahrungen im In- und Ausland und war zuletzt als Business Information Manager bei der RWE Supply & Trading GmbH tätig.

Prof. Dr.-Ing. Alexander Stuckenholz studierte Elektrotechnik an der Ruhr-Universität in Bochum mit der Vertiefung Softwaretechnik. Im Anschluss promovierte er an der FernUniversität Hagen. Die Doktorandenzeit des Österreichers schloss einen mehrmonatigen, von der Europäischen Union und der US-Regierung geförderten Aufenthalt als Gastwissenschaftler an der San Diego State University ein.

Weitere Informationen zu Prof. Dr. Alexander Stuckenholz unter www.hshl.de/presse