// HOKO.LAB

Eine Workshop-Reihe für Jugendliche von 10 – 16 Jahren

 

Für Jugendliche, die Apps und Roboter programmieren, Computer bauen und mit 3D-Druck experimentieren möchten, haben wir ein neues Angebot – das HOKO.LAB. Wir bieten Euch Workshops zu Coding und Scratching und geben Euch die Möglichkeit, digitale Technologien kennen zu lernen.

Wir möchten Euch ermutigen, Neues auszuprobieren und hinter die Kulissen des Digitalen zu schauen.

 

OPEN DAY im HOKO.LAB

// 25.01.2019 von 16.00 – 19.00

 

Zur Eröffnung des HOKO.LAB erwarten Euch Laborstationen zum Kennenlernen und Ausprobieren:

// Programmieren mit und ohne Calliope (HABA.Digitalwerkstatt)

// Robotics mit mBot & Dash (HABA.Digitalwerkstatt I FH Münster_Elektrotechnik_Informatik)

// Making in Kombination mit Coding (HABA.Digitalwerkstatt)

 

Zum OPEN DAY freuen wir uns, Euch und Eure Eltern zu begrüßen. Eine Anmeldung ist erforderlich.

 

// Anmeldeformular >

 

 

Parallel findet der 1. Workshop statt.

 

// 25.01.2019 von 16.30 – 19.00 Uhr

Workshop_1     Creative Coding

 

 

// 15.03.2019 von 16.00 – 19.00 Uhr

Workshop_2    Robotics + Programmieren mit mBot

 

 

// 03.05.2019 von 16.00 – 19.00 Uhr

Workshop_3    Programmieren mit Calliope

 

 

// 21.06.2019 von 16.00 – 19.00 Uhr

Workshop_4    Robotics-Workshop

 

 

Die kostenfreien Workshops richten sich an Jugendliche von 10 – 16 Jahren. 16 Plätze pro Workshop stehen für Euch bereit. Eine Anmeldung ist für jeden Workshop erforderlich.

 

// Veranstaltungsort: HOKO.LAB im GDZ Ahlen, Beckumer Str. 34, 59229 Ahlen

// Anmeldeformular >